Archiv
10.11.2011
Antrag der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster Süd-Ost
Wie geht es weiter in Gremmendorf, wenn die Briten gehen?
Lesen Sie hier den Antrag der CDU-Fraktion in der BV Süd-Ost. Laden Sie ihn einfach herunter.
Zusatzinfos weiter

25.09.2011
Ratsstammtisch am 02.10.2011 bei Heuckmann zum Thema Gremmendorf 2020
Mit dabei sind Ratsherr Andreas Nicklas und die Bezirksvertreter Peter Bensmann, Dr. Heinrich Hofschulte und Sabine Möcklinghoff sowie der Vorsitzende der Ortsunion Gremmendorf, Ludger Baumeister und sein Stellvertreter Marc Würfel-Elberg. In lockerer Runde gibt es Informationen und Anregungen zur Kommunalpolitik in und um Gremmendorf und anderen aktuellen politischen Themen.
Zusatzinfos weiter

03.07.2011
Beim Ratsstammtisch am 03.07. ging es diesmal auch um das Thema Energiewende

Die gegenwärtige Diskussion um die Energiepolitik ist geprägt vom Ringen um den Ausstieg aus der Kernenergie. Demonstranten fordern einen sofortigen Ausstieg - für die CDU kommt es aber auf den richtigen Zeitpunkt dafür an. Dabei wurde allerdings den sicherheitspolitischen Aspekten in diesem Zusammenhang bisher zu wenig Beachtung geschenkt.

Marc Würfel-Elberg, Leiter des Arbeitskreises Außen-, Sicherheitspolitik und Europa der CDU Münster und stellvertretender Vorsitzender der Ortsunion Gremmendorf, hat im Rahmen des Ratsstammtisches diese Aspekte kurz beleuchtet und stand  für eine Diskussion zum Thema Energiewende zur Verfügung. 

weiter

14.06.2011
CDU setzt erfolgreiche Arbeit des Bürgerarbeitskreises an weiteren Planungen fort
Die CDU Gremmendorf hat im Jahr 2008 den Bürgerarbeitskreis „Gremmendorf 2020“ gegründet, um die örtliche Bürgerschaft frühzeitig und intensiv an den Vorbereitungen und Planungen für die Zeit nach dem Abzug der britischen Garnison in diesem Jahrzehnt zu beteiligen. Nach mehreren Treffen auch in Arbeitsgruppen ist der Bürgerarbeitskreis am 31. Mai erneut zusammengekommen. Auf der Basis der bisherigen Beratungen hat die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-Südost ihre Ziele und Leitsätze für die anstehenden Beratungen und Entscheidungen über den Rahmenplan für Gremmendorf und Angelmodde-West formuliert.
weiter

24.04.2011
Münster-Gremmendorf. Konrad Adenauer hatte den kleinen Bau im Garten des Palais Schaumburg einst veranlasst. Inzwischen wurde das Teehaus des ersten Bundeskanzlers, der von 1949 bis 1963 regierte, saniert. Jetzt am Tag der Übergabe war eine Reisegruppe der CDU Gremmendorf im alten Bonner Kanzleramt dabei.

 

Die Gremmendorfer kamen mit Münsters Jugendoffizier Hauptmann Jens Wagner nach Bonn. Unter Leitung von Marc Würfel-Elberg, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Gremmendorfer CDU, wurde auch das Bundesverteidigungsministerium besucht, das seinen Hauptsitz nach wie vor auf der Bonner Hardthöhe hat. Hier ging es um die Auslandseinsätze der Bundeswehr, besonders in Afghanistan. Im Haus der Geschichte endete der Bonn-Besuch, dem eine Berlin-Visite der Gremmendorfer CDU vom 25. bis 28. August folgen wird.

 

Bild/Bildtext:

 

Die Gremmendorfer CDU-Gruppe vor dem Besucherzentrum des Verteidigungsministeriums auf der Bonner Hardthöhe.
weiter

16.07.2010
"So haben Sie Berlin noch nicht gesehen!"
Vom 21.10. bis 24.10.2010 mit modernem Reisebus der Firma Bils

Eine Reise zur politisch-historischen Bildung mit Eventcharakter!

Unterkunft im neuen 4**** Hotel Scandic Potsdamer Platz

ab 299,00 Euro bei Übernachtung im Doppelzimmer
(Details siehe Faltblatt)

Aus dem Programm:

Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn

Bundesministerium der Verteidigung

Reichstag mit Gang auf die Kuppel inkl. Kaffee+ Kuchen im Dachgartenrestaurant Käfer

Museum "Story of Berlin" mit exklusiver Führung durch den Atombunker

Deutsches Historisches Museum

Schloss Cäcilienhof (Potsdamer Konferenz) inkl. großes Abschlussbuffet im Brauereigasthaus "Meierei" im neuen Garten in Potsdam

optionales Abendprogramm u.a. "Dinner auf dem Fernsehturm"

Platzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen!

Auf "Weiter" klicken und Faltblatt herunterladen - anmelden - mitfahren!
Zusatzinfos weiter

28.06.2010 | Ludger Baumeister, Vorsitzender CDU Gremmendorf
Ratsstammtisch Gremmendorf am 4. Juli
Die CDU Gremmendorf veranstaltet an jedem ersten Sonntag im Quartal einen kommunalpolitischen Ratsstammtisch in der Gaststätte Heuckmann am Gremmendorfer Weg.

Start ist am Sonntag, 4. Juli 2010, um 11.30 Uhr.

Mit dabei sind Ratsherr Andreas Nicklas und die Bezirksvertreter Peter Bensmann, Dr. Heinrich Hofschulte und Sabine Möcklinghoff. In lockerer Runde gibt es Informationen und Anregungen zur Kommunalpolitik in und um Gremmendorf.
weiter

28.06.2010 | Ludger Baumeister, Vorsitzender CDU Gremmendorf
Markus Lewe schnürt Zukunftspaket für Münster
Oberbürgermeister zur Haushaltskonsolidierung:
Wir geben in der Stadt Münster jedes Jahr im Durchschnitt etwa 50 Millionen Euro mehr aus als wir einnehmen. Das kann nicht auf Dauer gut gehen. Deshalb hat der Rat meinen Vorschlag beschlossen, den städtischen Haushalt zu konsolidieren und das Defizit bis zum Jahr 2014 auf jährlich maximal 20 Millionen Euro zu begrenzen. Das ist bei einem Haushaltsvolumen von 780 Millionen Euro möglich und bei einem Gesamtschuldenstand von rund 700 Millionen auch dringend nötig. Kommunale Erträge und Aufwendungen sollen nach der Entscheidung des Rates bis 2020 ausgeglichen sein.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Ortsunion Gremmendorf  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec. | 15457 Besucher